Ein Besuch im Theater Ariston in Sanremo: Geschichte, Festival und die Geheimnisse der Bühne




Sitzplätze im Inneren des Teatro Ariston, Sanremo

Discovering the Ligurian Riviera

Ein Besuch im Theater Ariston in Sanremo: Geschichte, Festival und die Geheimnisse der Bühne




Januar 31, 2024

Das im Herzen der Stadt Sanremo gelegene Teatro Ariston ist nicht nur ein architektonisches Wahrzeichen, sondern auch ein kulturelles Symbol von nationaler Bedeutung. Dieses Theater, das vor allem für die Veranstaltung des berühmten Sanremo-Festivals, einem Höhepunkt der italienischen Musikszene, bekannt ist, hat eine jahrzehntelange Geschichte hinter sich, hat sich ständig weiterentwickelt und ist dabei untrennbar mit den Traditionen der ligurischen Stadt verbunden geblieben. Seine Fassade, die sich imposant zwischen den Straßen von Sanremo erhebt, lädt Einwohner und Touristen gleichermaßen ein, den Zauber zu entdecken, der sich in seinen Mauern entfaltet, wo sich Kunst, Musik und Kultur zu einem einzigartigen Erlebnis vereinen.
Besuchen Sie das Ariston-Theater und erleben Sie ein einzigartiges Kulturerlebnis in der Stadt der Blumen.

Wie buche ich einen Besuch im Ariston Theatre

 

Um einen Besuch im Ariston Theater zu buchen, empfehle ich die offizielle Website des Ariston Theaters. Besuche im Theater sind fast das ganze Jahr über möglich, mit Ausnahme der Zeit des Sanremo-Festivals, etwa von Mitte Dezember bis Mitte März, wenn das Theater für Veranstaltungen der RAI reserviert ist.

 

Wegbeschreibung und Parkmöglichkeiten

 

Das Teatro Ariston befindet sich in der Via Matteotti 107, im Zentrum von Sanremo. Wer mit dem Auto anreist, kann Sanremo leicht über die Autobahn A10 erreichen. In der Nähe des Theaters befindet sich die praktische Tiefgarage Palafiori. Alternativ können Sie auch die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, denn es gibt Zug- und Busverbindungen in die Stadt.
Sanremo ist auch gut mit den Badeorten im Westen Liguriens verbunden. Für diejenigen, die eine Unterkunft in der Nähe suchen, empfehlen wir unsere Ferienwohnungen in Diano Marina: ideal für diejenigen, die die Badeorte in unmittelbarer Nähe von Sanremo erleben möchten.

Außenansicht des Ariston Theaters, Sanremo

Die Geschichte des Ariston Theaters

 

Das 1963 eingeweihte Teatro Ariston von Sanremo stellt ein wichtiges Kapitel in der Kulturgeschichte der Stadt dar. Seine Entstehung geht auf die 1950er Jahre zurück, als der Commendatore Aristide Vacchino das Grundstück kaufte, auf dem das Theater gebaut wurde. Im Laufe der Bauarbeiten entwickelte sich das Theater zu einem Bauwerk, das im Laufe der Jahre zu einem Bezugspunkt im künstlerischen und kulturellen Panorama nicht nur von Sanremo, sondern von ganz Italien geworden ist. Die Bedeutung des Theaters wurde durch die Verbindung mit dem Sanremo-Festival noch verstärkt, eine Veranstaltung, die dazu beigetragen hat, seinen Status als kulturelle Ikone zu festigen.

 

Das Sanremo-Festival

 

Das Teatro Ariston ist eng mit dem Sanremo-Festival verbunden, und zwar seit 1977, als das Festival das Theater als Hauptspielstätte nutzte. Diese Partnerschaft hat den Bekanntheitsgrad des Ariston-Theaters erheblich gesteigert, da das Italian Song Festival zu einem der bekanntesten Musikereignisse nicht nur in unserem Land, sondern auch im Ausland geworden ist.

Die Galerie des Ariston Theaters, in dem das Sanremo Festival stattfindet

Die Führung durch das Ariston-Theater in Sanremo

 

Die Führung durch das Ariston-Theater dauert etwa 1 Stunde und beginnt am Haupteingang des Theaters. Während des Besuchs werden die Teilnehmer in der Regel in Gruppen von 10-12 Personen eingeteilt, was für eine bessere Wahrnehmung der Führung ideal ist.


Der Rundgang führt die Besucher in die oberste Etage, das so genannte Dach, wo sich mehrere Kinosäle befinden, in denen Filme gezeigt werden. Nur wenige wissen, dass das Ariston-Theater, das vor allem für die Veranstaltung des Sanremo-Festivals bekannt ist, auch Kinosäle bietet und das ganze Jahr über zahlreiche Theateraufführungen veranstaltet.

Das Dach

 

Der geführte Rundgang durch das Ariston-Theater beginnt auf dem eindrucksvollen Dach, von dem aus man sowohl die Struktur des Theaters als auch die malerische Piazza Colombo überblicken kann. Hier werden die Besucher von Fotoplakaten begrüßt, die den Premio Tenco feiern, der dem italienischen Liedgut gewidmet ist, und Einblicke in die Geschichte von Luigi Tenco geben, einer führenden Persönlichkeit der italienischen Musikszene. Diese prestigeträchtige Veranstaltung findet regelmäßig im Ariston-Theater statt, allerdings zu einer anderen Zeit als das Sanremo-Festival. Sie können auch Bilder zum berühmten Sanremo-Festival bewundern.

Das Dach des Ariston Theaters in Sanremo

Die Umkleideräume und der Schminkraum

 

Der Rundgang geht weiter mit einem Besuch der Garderoben des Ariston Theaters und des Schminkraums, der überraschende Aspekte offenbart. Entgegen der gängigen Vorstellung von luxuriösen Räumen für Stars sind die Garderoben im Ariston äußerst nüchtern und bescheiden. Selbst die Umkleideräume der internationalen Prominenten sind einfach und übersichtlich. Diese Schlichtheit bietet eine interessante Perspektive auf die Fernsehproduktion und zeigt, dass das vom Fernsehen vermittelte Bild der Großartigkeit manchmal erheblich von der Realität abweichen kann.

Die Garderoben des Ariston Theaters in Sanremo

Die Galerie

 

Eine interessante Station des Rundgangs ist der Besuch der Galerie des Ariston, wo man Fotos machen und Videoprojektionen sehen kann.

Unter den Projektionen befindet sich auch eine, die den Gewinnern des Sanremo-Festivals von 1951 bis heute gewidmet ist. Dieses Video bietet einen Überblick über 70 Jahre italienische Musikgeschichte. Es zeigt die Entwicklung des Musikgeschmacks und der Musik selbst im Laufe der Zeit und verdeutlicht, wie sich die musikalischen Trends langsam aber sicher verändert haben.

Anschließend können Sie einen Hyperraffer des Aufbaus der Sanremo-Festivalbühne sehen. Diese Projektion verdeutlicht die unermüdliche Arbeit, die hinter den Kulissen geleistet wird, um die Kirmesbühne vorzubereiten, mit einem Blick auf die Teams der Unterhaltungsbranche, die unermüdlich arbeiten, um den Erfolg der Veranstaltung zu gewährleisten.

Sanremo Festival Bühnenvideo

Die Galerie bietet eine einzigartige Perspektive auf die wahrgenommene Größe des Ariston Theatre, wenn es im Fernsehen übertragen wird. Obwohl das Ariston-Theater kleiner ist als erwartet, ist es ein Ort von unbestreitbarem Charme.

Die Galerie des Teatro Ariston in Sanremo

Das Parkett

 

Der letzte Teil des Rundgangs ist dem Parkett des Ariston-Theaters gewidmet, wo die Erhabenheit und Majestät des Marmors und der Strukturen am Eingang offensichtlich sind. Dieses Element bietet eine angenehme Überraschung für die Augen und erlaubt es, die Liebe zum Detail und die solide architektonische Struktur des Theaters zu schätzen.

Korridor und Treppenaufgang zum Parkett des Ariston Theaters

Der Besuch des Ariston-Theaters endet also recht schnell, weshalb wir dringend empfehlen, ihn in einen umfassenderen Rundgang einzubinden, der auch einen Besuch des Stadtzentrums von Sanremo und des faszinierenden Pigna-Viertels einschließen könnte.

 

Hören Sie sich alle auf unseren offiziellen Kanälen veröffentlichten Podcasts an:

Contact us




Contact us

I ACCEPT TERMS AND CONDITIONS OF THE Privacy Policy
* the fields are mandatory
Visit to Saorgio Monastery and medieval village

21

March

Visit to Saorgio Monastery and medieval village

Discover the magic of the medieval village of Saorgio and plan your visit to the Monastery of Saorge ...
Besuch des Klosters von Saorgio und des mittelalterlichen Dorfes

21

März

Besuch des Klosters von Saorgio und des mittelalterlichen Dorfes

Entdecken Sie den Zauber des mittelalterlichen Dorfes Saorgio und planen Sie Ihren Besuch im Kloster ...
Visit to the Ariston Theater in San Remo: the history, the Festival and the secrets of the stage

31

January

Visit to the Ariston Theater in San Remo: the history, the Festival and the secrets of the stage

Discover the history and importance of the Ariston Theater, the famous home of the Sanremo Festival, ...